Sportliche Kids beim Leichtathletik-Pokalfinale

Gleich zwei sportliche Ereignisse eröffneten das neue Schuljahr 2017/2018. Bereits am 29.08.2017 fand das Leichtathletik Pokalfinale der Grundschulen im wunderschönen Stadion in Sömmerda statt. Bei bestem Leichtathletikwetter trafen sich viele junge Sportlerinnen und Sportler, um mit- und gegeneinander anzutreten. Unsere Athletenauswahl der Schule kämpfte in den Einzeldisziplinen Weitsprung, Schlagballweitwurf und 50m-Sprint. Dabei sammelten sie viele Punkte für die Mannschaftswertung. Der abschließende 8x200m-Staffellauf forderte noch einmal alles von den Kindern. Wohlverdient gönnten sich die jungen Sportler dann ein leckeres Eis vom Eiswagen. Mit viel Einsatz und hoher Motivation erreichten die Kinder der dritten und vierten Klasse einen guten 6. Platz in der Mannschaftswertung. Jeder einzelne Starter trug mit seinem Engagement zu dieser geschlossenen Leistung bei. Ein herzliches Dankeschön gilt Frau Güntzler sowie Frau Knoll und Frau Kühn, die neben der Sportlehrerin die Kinder betreuten und als Ansprechpartner dienten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.