Medien machen Schule

Tablet, Smartphone, Fernseher und Laptop sind kaum noch aus unserem Alltag wegzudenken. Innerhalb unserer Medienwoche ging es jedoch nicht allein um diese Formen von Medien. Im Rahmen des Projektes erkundeten die Kinder, wie eine Printmedium entsteht, wie man ein Hörspiel gestalten kann, wie die Gutenberg-Presse funktioniert und wie man Theaterpuppen herstellt und bespielt. Auch hinter die Theaterkulissen wurde geblickt, ein Kinofilm unter die Lupe genommen und die Bibliothek erkundet. Zum Abschluss gab es eine große Präsentation bei der alle Klassen ihre Erkenntnisse und entstandenen Werke präsentierten. Auch für die Eltern gab es ein Angebot: der Elternabend zum Thema Mediennutzung sorgte für Aufklärung und wichtige Erkenntnisse. Unser Dank gilt dabei dem Förderverein, der diese Woche finanziell unterstützte und  mit neuem Equipment für Technik und Klassenraum für Freude sorgte.

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.