Wer hat Lust und Zeit an unserer Grundschule außerunterrichtliche Aktivitäten anzuleiten?

Wir beabsichtigen im Rahmen des Schulbudgets zum nächstmöglichen Zeitpunkt Honorarkräfte für außerunterrichtliche Tätigkeiten in Form von Arbeitsgemeinschaften im Nachmittagsbereich einzustellen.

Die Aktivitäten umfassen die Betreuung von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 1 bis 4 und können beispielsweise in folgenden Bereichen angeboten werden:

- gesunde Ernährung, Kochen und Backen
- musisch-künstlerische Arbeitsgemeinschaften (Filzen; Musikinstrumente erlernen; Tanz; Zeichnen und Malen …)

- sportliche Arbeitsgemeinschaften

- Holzbearbeitung

- Verkehrserziehung

Personen, die Minderjährige beruflich oder ehrenamtlich beaufsichtigen, betreuen, erziehen oder ausbilden oder die eine Tätigkeit ausüben, die in vergleichbarer Weise geeignet ist, Kontakt zu Minderjährigen aufzunehmen, müssen ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis nach § 30a Bundeszentralregistergesetz (BZRG) vorlegen.

Sollte Ihrerseits Interesse bestehen, setzen Sie sich gerne

bis zum 13. Oktober 2022 mit uns in Verbindung.

Weitere Einzelheiten können wir dann persönlich besprechen.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Das Team der Grundschule Kölleda

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.